PARTNERSCHAFTLICH  INNOVATIV  ÜBERZEUGEND

logo_01Was wir tun und sagen soll diesen Grundwerten entsprechen und die Zusammenarbeit mit unseren Mitarbeitern und Kunden fördern.

 

Ihr Hofstetter-Team

 

hofstetter-melktechnik-werkstatt

Leitbild

Kundennähe

Von der Planung über die Montage bis zur Inbetriebnahme und anschliessender Wartung zukunftsträchtiger, profitabler Melk- Kühl- und Fütterungsanlagen.

Ausgewiesene Qualität

Die Qualität unserer Produkte und die Qualifizierung unserer Mitarbeiter stehen im Mittelpunkt der Geschäftstätigkeit.

Zuverlässiger Service

Gerne bieten wir Ihnen 24 Stunden am Tag unsere Unterstützung an.

 

Firmengeschichte

2014 – August Tag der offenen Tür am neuen Standort

2013 – Dezember Umzug in den Neubau

2012 – Oktober Montage 1. Boumatic Roboter MR-S1 in der Schweiz

2012 – Juli Montage Karussell für 32 Melkplätze

2011 – Spatenstich für den Neubau des Geschäftssitzes von Hofstetter Melktechnik GmbH

2007 – Wir sind Hauptsponsor an der Horba

2005 bis 2007 – Ausbau des BouMatic Verkaufs- und Servicegebietes auf die angrenzenden Kantone

2003 – Gründung der Hofstetter Melktechnik GmbH, Ãœbernahme BouMatic Händler Verkaufsgebiet

2001 bis 2005 – Fachzentrum für WestfaliaSurge Melkanlagen (2005 Auflösung der Firma Dairy Team Hofstetter & Troxler)

2000 – Montage des 1. Surge Magnum 40 Melkstandes in der Schweiz. Die Westfalia Gruppe übernimmt die Surge Merktechnik.

1998 – Gründung der Kollektivgeschellschaft Dairy Team Hofstetter & Troxler

1992 bis 1997 – Aufbau als Surge Stützpunkt-Händer für Melk-, Kühl- und Fütterungsanlagen. Montage von Surge Neuanlagen, sowie Kühl- und Fütterungsanlagen.

1991 – Ruedi Hofstetter übernimmt Servicearbeiten von Surge und Miele Melkanlagen.